EN

DE

HEIDEN

Heiden liegt eingebettet zwischen Bodensee und Säntis als eine von 20 Gemeinden im Kanton Appenzell Ausserrhoden im Appenzellerland. Die besondere Lage des Dorfes, welche mit dem gleichzeitigen Blick in die Appenzeller Hügellandschaft und auf den Bodensee zwei gänzlich unterschiedliche Natureindrücke ermöglicht, begeistert seit Jahren Ausflügler und Feriengäste.

Die «Häädlerinnen» und «Häädler» sind stolz auf die Geschichte des Dorfes. Wenn man durchs Dorf spaziert, wird man immer wieder an interessante und erstaunliche Geschichten erinnert: Es geht um die Hochblüte des Molken- und Luftkurortes, um das Dorfbild von nationaler Bedeutung mit verschiedenen Kulturobjekten oder auch um namhafte Persönlichkeiten, die weit über die Grenzen hinaus bekannt sind, wie zum Beispiel Rotkreuzgründer Henry Dunant. Heute lockt Heiden mit vielfältigen Angeboten für Sport, Freizeit, Kultur sowie Gesundheit und Erholung.

Bereits die Anreise mit dem Postauto oder ab Rorschach Hafen mit der Zahnradbahn (im Sommer mit offenen, nostalgischen Wagen) ist ein echtes Erlebnis. Heiden freut sich über Ihren Besuch und heisst Sie herzlich willkommen im Biedermeierdorf hoch über dem Bodensee. Diese Broschüre gibt Ihnen einen Überblick, was es in und um Heiden alles zu entdecken und erleben gibt. Sönd willkomm!

Zur Website

HOTELS IN HEIDEN FINDEN